Postleitzahl 3

Fachwerkgebäude Jägermeister Mast AG Stammsitz

in 38300 Wolfenbüttel

BaumaßnahmeTotalsanierung mit Innendämmung
Baujahrum 1500 Jhd.
Sanierung1998 - 2001
Geschoßebenen3 Etagen
GebäudeartWohn- und Geschäftshaus
Dämmstärke60 mm UdiIN SYSTEM, 100 mm Holzfasersystem
PutzartLehmputz

Der bekannte Hersteller von Kräuterlikör produziert seit 1935. Das Unternehmen wurde im Jahr 1878 als Essigfabrik und Weinhandlung durch Wilhelm Mast gegründet und wird heute durch die Nachkommen weitergeführt. Um das unter Denkmal stehende Gebäude als Erbe nicht nur rein optisch den folgenden Generationen zu erhalten, wollte der Bauherr auch ein unkompliziertes und nachhaltiges Dämmsystem einsetzen, welches auch die späteren Nutzkosten im Rahmen hält. Aus diesem Grunde kam hier UdiIN als dampfdiffusionsoffene und kapillaraktive Innendämmung zum Einsatz. Das genaue Rezept des Jägermeister wird seit jeher geheim gehalten, es sind aber 56 Kräuter, Blüten und Früchte und natürlich Alkohol enthalten. Das Rezept für den Likör gibt es seit 1934, ein Jahr darauf wurde das Produkt auf dem deutschen Markt eingeführt. Seit Anfang der 70er Jahre wird Jägermeister auch exportiert (heute in über 60 Staaten der Erde).

 

 

Wohnhaus in Hannover

BaumaßnahmeSanierung mit Vorblendung einer Holzständerkonstruktion
Baujahr2009
Geschoßebenen3
Gebäudeartprivates Wohnhaus
ausgeführte DämmarbeitenDämmtechnik Hülsenbek
PlanerDipl.-Ing. Schäfer
Dämmstärke40 mm UdiSPEED System 
auf Stegträger 200 mm mit Zellulose gedämmt
PutzartUdiORGATO (organisches Putzsystem) in 2 mm Korn

Liebevolle Restaurierung eines Fachwerkgebäudes

in 31008 Elze OT Sehle

BaumaßnahmeSanierung 2009 / 2010
Baujahrca. 17. Jh.
Geschoßebenen2
GebäudeartFachwerk
PlanerLauenstein mit Hilfe von Architekt projektsystem Hildesheim
ausgeführte DämmarbeitenGrupe Holzbau Coppenbrügge
Dämmstärke120mm UdiRECO SYSTEM
PutzartUdiPERL-Kratzputz

Komplettsanierung eines bestehenden Fachwerkgebäudes nach neuesten ENEV-Vorgaben. Wegen denkmalgeschütztem Bestand wurden die Ost-, West- und Südseiten dieses schönen Hauses von innen mit dem UdiIN-System gedämmt und die Nordfassade aus konstruktiven Gründen von außen mit UdiRECO-System. Innenseitig wurden alle Wände wie ursprünglich in Lehm aufgebaut und auch komplett mit Lehm verputzt. Die Nordfassade wurde aufwändig dem vorherigen Zustand folgend mit einer Winkelverblechung versehen.

Totalsanierung Fertighaus von OKAL

in 31275 Lehrte bei Hannover

BaumaßnahmeSanierung 2006
Baujahr1977
Geschoßebenen1
GebäudeartOkalhaus (Fertighaus in Holzständerbauweise)
PlanerGisbert Wüstefeld
Dämmstärkenachträglich 90 mm Holzfaser im Ständerwerk und 60 mm UdiFRONT-System
PutzartUdiORGATO Kratzputz 2 mm Sahara 1070