UdiSUN® SYSTEM

Produkte

UdiSUN® ganz nach dem Motto „ Wir bringen die Sonne in Ihr Haus.“ Wenn die Sonnenstrahlen auf unseren Körper treffen, spüren wir ein angenehmes Wärmeempfinden am ganzen Körper. Die Sonne hat nicht sichtbare Wellenlängen, die uns wärmen und gut tun. So verhält sich das UdiSUN® System. Eine spezielle Carbonbahn, durch Niederspannung gespeist, entwickelt Flächenwärme, die z.B. durch UdiDÄMMSYSTEME® in ganz geringer Aufbauhöhe eine gerichtete Wärmestrahlung erzeugen. Die Wärme der Bahn trifft auf unseren Körper und erwärmt diesen wie in einer Wärmekabine. Das besondere dabei ist, es muss nicht die Luft erwärmt werden wie bei bisherigen Heizungssystemen. Die Wärme, welche Sie auf Ihrem Körper spüren, ist wohlfühlend angenehm.

Der Fortschritt für die Wärmeempfindung liegt in der Kombination mit einer gesunden Dämmung aus Holzweichfaser im System. Die Innendämmplatten UdiIN 2CM , UdiCLIMATE oder UdiIN RECO wirkt als Speicher aus Holzweichfaser hinter UdiSUN®.

TIPP: Die Flächenheizung, auch als Strahlungsheizung bezeichnet, ist in der Gegenüberstellung zu sonstigen Heizsystemen genauer zu analysieren, um die Unterschiede auf einen Blick zu sehen. Wir wissen, dass bisherige Heizsysteme als Konvektionsheizung die Luft erwärmen, um angenehme Raumtemperaturen zu erzielen. UdiSUN® wirkt anders und diese Unterschiede möchten wir Ihnen aufzeigen. Eine Revolution in der Wärmeempfindung. In Kombination mit UdiDÄMMSYSTEME® erreichen wir Ergebnisse für ein optimales Wohlfühlverhalten.

  Udi Climate Dämmplatte 

Mehrwert zu bisherigen Lösungen

  • Langlebigkeit - Klimaschutz ist längst kein zentrales Thema beim Heizen
  • Schimmelbildung ausgeschlossen durchwarme Wände
  • Luftkammern, wie z.B. beim UdiIN 2CM System, speichern die Feuchtigkeit der Wand, welche durch die Wärmestrahlung zum Trockenführen der Wände dient
  • Umweltschonend, keine Folge- oder Wartungskosten
  • Effekitive Nutzung der Solarenergie z.B. mit Cloudspeicher
  • Trockene Wände, Verbesserung des U-Wertes

Anwendungsbereiche                                                                       

                                  

   

 Verarbeitung

  

  1. UdiDÄMMUNG montieren
  2. Vorbereitung der Heizbahnen
  3. Zuschnitt der Heizbahnen ( falls notwendig )
  4. Vorspachteln mit UdiGRUNDSPACHTEL
  5. Einspachteln der Heizbahnen
  6. Flächenarmierung einspachteln
  7. Steckdosen anschließen 

   

Innovation mit Garantie

  • die Oberflächentemperatur ist angenehm für den Mensch, so wie die Sonne
  • Wir entkoppeln den Wärmestrom von der Kalt- als auch von der Warmseite
  • UdiSUN® reicht als alleiniges Heizsystem für Decke, Wand oder Boden
  • Nutzung der Strahlungswärme zur Trockenlegung der Wände
  • Erhöhung der Oberflächentemperatur, dadurch Vermeidung von Schimmelpilzbildung
  • Platzsparend, effektiv, im Hintergrund, jeder raum kann individuell genutz werden
  • 15 Jahr Schimmelfreiheitsgarantie, weil es funktioniert
  • keine Verwirbelung der Luft durch Wärmeströmungen, da Wärmestrahlung
  • Warme Oberflächen verhindern Keimbildung
  • kurze Reaktionszeit, keine Vorlauftemperatur notwendig
  • ausgeglichenes Raumklima

Die Kombination eines speziellen UdiHOLZFASERSYSTEMS
und der Flächenheizung macht den Unterschied!

   
Hauptanteil der Wärmestrahlung erwärmt              Geringer Wärmeanteil gelangt in die
den Innenraum.                                                          Dämmung mit Luftschichtsäulen.



 
Die Erwärmung der Luft in der Wabe führt zu      Die Außenwand wird trocken geführt.
verbesserter Feuchteaufnahme aus der               Es erfolgt ein Abtransport der Feuchtigkeit durch
Außenwand.                                                             den diffusionsoffenen Aufbau

Funktionsweise 

Eine flächentemperierte Carbonbahn wird durch Zuführung von Niederspannung angeregt und gibt im Niedrigtemperaturbereich eine Strahlung mit einer Wellenlänge vergleichbar der Sonne zwischen 3 und 5 μm ab. Dies wird auch als relativer Wellenlängenbereich bezeichnet. Die Carbonbahn ist in einem mineralischen Spachtelbett mit der darunter liegenden Holzfaser kontaktiert. Die Holzfaserplatte wiederum steht über einer Luftkammerwabe, welche in einem mineralischen Spachtelbett in Kontakt zur Außenwand liegt. Die erzeugte Strahlung wirkt in zwei Richtungen, raumseits und in Richtung der Holzfaser. An der Holzfaser wird diese Strahlung in Wärme umgesetzt. Die Luftkammersäulen unterbinden einen weitgehendsten Wärmeaustausch zur Außenwand, der Wärmestrom wird unterbrochen. Die Holzfaser wird zum Wärmespeichermedium und strahlt einen geringen Anteil an Wärme über die Luftschichtsäulen an die Außenwandinnenoberfläche. Durch die Wärmeleitung in der Holzfaserplatte erreichen wir eine gleichmäßige Temperaturverteilung. Zwischen Holzfaserplatte und der Oberfläche der Außenwand baut sich über die Luftschichtsäulen ein Dampfdruckgefälle auf. Dieses Dampfdruckgefälle entsteht solange, wie die Innenfläche der Wand „Feuchte“ spenden kann. Der Effekt: Die Außenwand wird trocken geführt. Wir bekommen bessere Dämmeigenschaften der Außenwand. Schimmelbildung wird verhindert.

Wir tun mehr als nur dämmen und heizen. Wir entwickeln innovative Dämmsysteme, die Ihrer Gesungheit gut tun.

Sie möchten Ihr Gebäude, Ihre Wohnung oder Ihren Raum für UdiSUN® berechnen lassen? Wir unterstützen Sie gern. Downloaden Sie sich hier unseren Fragebogen als PDF Datei oder fordern Sie diesen per Mail bei uns ab unter: info@udidaemmsysteme.de. Füllen Sie diesen mit Ihren Anmerkungen und Wünschen aus. Für die Berechnung sind Raumabmessung, das Baujahr und der Wandaufbau erforderlich. Skizze der Räumlichkeiten ist beizufügen. Wir erstellen Ihnen unser kostenloses Angebot. Die Berechnungen für die benötigten Bahnen und die erforderliche Heizleistung sowie der Verlegeplan, werden durch die Techniker von UdiDÄMMSYSTEME GmbH für Sie persönlich erstellt.

 

Download (PDF Dateien)

Broschüre UdiSUN
Projektbericht 470m² UdiSUN als PDF Datei oder auf unserer Webseite unter Projektberichten U
di